Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek
Gremium: Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
Datum: Mi, 02.04.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 19.02.2014
2014/093  
   
   
Ö 4  
Eingaben    
Ö 4.1  
Gefahrenpunkt Kreuzung Ölmühlenweg/ Ahrensburger Straße und Gefahrenpunkt Ölmühlenweg in Richtung Am Stadtrand Eingabe
XIX-4961  
Ö 4.2  
Verkehrssituation Jüthornstraße Eingabe
XIX-4726  
Ö 4.2.1  
Nächtliches LKW-Verbot in der Jüthornstraße hier: Antwort auf Nachfrage zu einer Stellungnahme der BIS (Drs. XIX-4600)
XIX-5003  
Ö 5  
Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 5.1  
Ein Spielplatz für Tonndorf - Prüfung vorhandener Flächen (1) Antrag der SPD-Fraktion und Grünen-Fraktion
XIX-5084  
Ö 5.2  
Markierungen für den Radfahrstreifen Richardstraße ausbessern Antrag der Grünen-Fraktion
XIX-5189  
Ö 5.3  
Markierungen für den Radfahrschutzstreifen Am Neumarkt ausbessern Antrag der Grünen-Fraktion
XIX-5190  
Ö 5.4  
Eine Lösung für die Hundeauslauffläche im Eichtalpark Antrag der SPD-Fraktion
XIX-5210  
Ö 6  
Mitteilungen    
Ö 6.1  
Zubenennung Am Stadtrand
XIX-5074  
Ö 6.2  
Sportplatz Friedrichshöhe - Ausfahrt sichern Beschluss der Bezirksversammlung vom 12.12.2013 (XIX-4699.1)
XIX-5048  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

   
    GREMIUM: Bezirksversammlung Wandsbek    DATUM: Do, 27.02.2014    TOP: Ö 14.6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: überwiesen   
   

Die Bezirksversammlung überweist in den Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek.

 

 

   
    GREMIUM: Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek    DATUM: Mi, 02.04.2014    TOP: Ö 6.2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zur Kenntnis genommen   
   

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob die Parkplätze (jeweils ein Stellplatz) links und rechts der Einfahrt durch bauliche Maßnahmen (Bügel) abgebaut werden können, um somit die Situation vor Ort sicherer zu gestalten.

Bei positiven Prüfungen bittet der Regionalausschuss um Rückmeldung, wann die entsprechenden Maßnahmen umgesetzt werden.

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.

Der Ausschuss beschließt den vorgetragenen Antrag einstimmig.

 

Ö 6.3  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für die Region Kerngebiet Wandsbek
XIX-5191  
Ö 7  
Verschiedenes    
Ö 8  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 9  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil