Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt
Datum: Mi, 06.07.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3     Sachstand in Planung befindlicher Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung    
Ö 3.1  
Sachstand in Planung befindlicher Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung
Enthält Anlagen
20-3038  
Ö 4  
Genehmigung der Niederschrift vom 8.6.2016    
Ö 5     Eingaben    
Ö 5.1  
Verlegung der Bushaltestelle am Hellmesbergerweg Eingabe
20-2459  
Ö 5.1.1  
Verlegung der Bushaltestelle am Hellmesbergerweg Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2589)
20-2945  
Ö 6  
Enthält Anlagen
Vorstellung der geplanten Baumaßnahmen Rahlstedter Straße bis Ellerneck durch den Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer    
Ö 7     Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 7.1  
Fahrbahnmarkierung Radweg Heestweg Ecke Doberaner Weg Antrag der CDU-Fraktion
20-2224  
Ö 7.2  
Freibad Rahlstedt gemeinsam mit den Bürgern für die Zukunft gestalten Antrag der CDU-Fraktion
20-2887  
Ö 7.3  
Freibad Rahlstedt zukunftsfähiger gestalten Antrag der CDU-Fraktion
20-2888  
Ö 7.4  
Stärkung des Bäderstandorts Rahlstedt Antrag der SPD-Fraktion
20-3010  
Ö 8     Mitteilungen    
Ö 8.1  
Gehwegreinigung in der Sieker Landstraße Beschluss der Bezirksversammlung vom 28.01.2016 (Drs. 20-2188.1)
20-2594  
Ö 8.2  
Stromanschluss Schweriner Straße Beschluss der Bezirksversammlung vom 09.07.2015 (Drs. 20-1400.1)
20-2899  
Ö 8.3  
Rote Ortsteilschilder: Neue Standorte und Kombilösungen Beschluss der Bezirksversammlung vom 11.06.2015 (Drs. 20-1230.1)
20-2902  
Ö 8.4  
Dem Radverkehr in Wandsbek ein Gesicht geben! Beschluss der Bezirksversammlung vom 04.09.2014 (Drs. 20-0124)
20-2905  
Ö 8.5  
Schäden an der Pflasterung Helmut-Steidl-Platz Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2016 (Drs. 20-2379.1)
20-2906  
Ö 8.6  
Weihnachtsbeleuchtung für den Ortskern Rahlstedt Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2531.1)
20-2911  
Ö 8.7  
Uhrenkandelaber in Rahlstedt Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2635)
20-2914  
Ö 8.8  
Abbiegesituation an der Schweriner Straße in die Rahlstedter Straße verbessern Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2597
20-2916  
Ö 8.9  
Sauberkeit des Verbindungswegs zwischen Bekassinenau und Hermann-Balk-Straße Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2482.1)
20-2919  
Ö 8.10  
Überwucherung der Alten Landstraße Beschluss des Regionalausschusses Rahlstedt vom 20.01.2016 (Drs.Nr. 20-2223)
20-2954  
Ö 8.11  
Hinweisschilder auf Gottesdienste und heilige Messen an den Ortseingängen auf aktuelle Veränderungen anpassen Beschlüsse der Bezirksversammlung vom 07.05. und 11.06.2015 (Drs. 20-1097.1 und 20-1253)
20-2957  
Ö 8.12  
Rahlstedter Kirchenstieg vermatscht Beschluss des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses vom 26.05.2016 (Drs. 20-2702)
20-2994  
Ö 8.13  
straßenverkehrsbehördliche Anordnungen - Region Rahlstedt
20-3005  
Ö 8.14  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnung für die Regionalausschüsse Rahlstedt und Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
20-3006  
Ö 8.15  
Themenspeicher
20-2955  
Ö 8.16  
Parkbänke für den Rahlstedter Uferweg Beschluss des Regionalausschusses Rahlstedt vom 8.6.2016, Drs. 20/2889
20-3047  
Ö 9     Anfragen / Auskunftsersuchen    
Ö 9.1  
Wie hat sich die Sauberkeit im Bezirk Wandsbek in den Jahren 2014 und 2015 entwickelt?
20-2581.1  
Ö 10  
Verschiedenes    
Ö 11  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 12  
Feststellung der umweltrelevanten Themen zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    
Ö 13  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil