Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Gremium: Regionalausschuss Walddörfer
Datum: Do, 08.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Stadtteilschule Bergstedt
Ort: Volksdorfer Damm 218, 22395 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Sachstand in Planung befindlicher Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung    
Ö 4  
Genehmigung der Niederschrift vom 11.05.2017    
Ö 5     Eingaben    
Ö 5.1  
Tempo 30 auf dem Duvenstedter Damm/Poppenbütteler Chaussee Eingabe
Enthält Anlagen
20-4409  
Ö 6  
Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 7     Mitteilungen    
Ö 7.1  
Mehr Sauberkeit und Pflege im öffentlichen Raum Beschluss der Bezirksversammlung vom 22.12.2016 (urspr. Drs. 20-3750 und 20-3769)
20-4031  
Ö 7.2  
Einrichtung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Volksdorfer Damm / Volksdorfer Grenzweg prüfen und Parkplätze erhalten Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4155.1)
20-4332  
Ö 7.3  
Unbesetzte BünaBe-Stelle in Volksdorf endlich nachbesetzen Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4154.1)
20-4351  
Ö 7.4  
Verkehrssicherheit in Duvenstedt und Ohlstedt herstellen Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4183)
20-4346  
Ö 7.5  
Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Schemmannstraße
Enthält Anlagen
20-4423  
Ö 8     Anfragen / Auskunftsersuchen    
Ö 8.1  
Ausweisung und Kontrolle von Ausgleichsflächen
20-4197.1  
Ö 8.2  
Integration von geflüchteten Kindern in Schulen und Kindertageseinrichtungen
20-4226.1  
Ö 9  
Verschiedenes    
Ö 10  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 11  
Feststellung der umweltrelevanten Themen zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    
Ö 12  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil