Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Kultur
Datum: Di, 10.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift vom 27.02.2018    
Ö 4  
Eingaben    
Ö 5     Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 5.1  
Torhaus am Eichtalpark - Erarbeitung eines Verfahrensvorschlages für die Nutzerauswahl
20-5728  
Ö 5.2  
Zuschuss für das Kinder- und Jugendkulturfest der Einrichtungen der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Wandsbek - "Chill dich schlau"
Enthält Anlagen
20-5459  
Ö 6  
Mitteilungen    
Ö 7     Haushaltsangelegenheiten    
Ö 7.1  
Gesamtübersicht "Politische Mittel"
Enthält Anlagen
20-5758  
Ö 7.2  
Haushaltsplanaufstellung 2019/2020 Umschichtung konsumtive Sondermittel in investive Sondermittel
20-5759  
Ö 7.3  
Haushaltsplanaufstellung 2019/2020 Stellungnahmen der Bezirksversammlung zur Verteilung der Rahmenzuweisungen auf die Bezirksämter - BUE (hier: RZ Grün)
Enthält Anlagen
20-5760  
Ö 8     Förderung kultureller Projekte    
Ö 8.1  
Förderung kultureller Projekte - Berufsverband bildender Künstler e.V.
20-5729  
Ö 8.2  
Förderung kultureller Projekte - Bramfelder Kulturladen e.V.
20-5730  
Ö 8.3  
Förderung kultureller Projekte - IMIC e.V. - Interkulturelles Migranten Integrations Center e.V.
20-5731  
Ö 8.4  
Förderung kultureller Projekte - Kulturzentrum Wandsbek e.V.
20-5732  
Ö 8.5  
Förderung kultureller Projekte - Kulturzentrum Wandsbek e.V.
20-5733  
Ö 8.6  
Förderung kultureller Projekte - Kulturzentrum Wandsbek e.V.
20-5734  
Ö 8.7  
Förderung kultureller Projekte - Kulturzentrum Wandsbek e.V.
20-5735  
Ö 8.8  
Förderung kultureller Projekte - Quadriga gGmbH
20-5736  
Ö 8.9  
Förderung kultureller Projekte - Verein zur Förderung der kulturellen und politischen Bildung der Jugendlichen in Rahlstedt e.V.
20-5737  
Ö 8.10  
Förderung kultureller Projekte - Bürgerhaus in Meiendorf e.V.
20-5738  
Ö 9     Sondermittel    
Ö 9.1  
Vergabe von Sondermitteln - Ev.-Luth. Kirchengemeindeverband Rahlstedt
20-5739  
Ö 9.2  
Vergabe von Sondermitteln - GFG Steilshoop e.V.
20-5740  
Ö 9.3  
Vergabe von Sondermitteln - GYMNASTICA hamburg gGmbH
20-5741  
Ö 9.4  
Vergabe von Sondermitteln - Kulturkreis Walddörfer e. V.
20-5742  
Ö 9.5  
Vergabe von Sondermitteln - Kulturkreis Walddörfer e. V.
20-5743  
Ö 9.6  
Vergabe von Sondermitteln - Kulturwerk Rahlstedt e. V.
20-5744  
Ö 9.7  
Vergabe von Sondermitteln - Museumsverein "Die Goldenen Fünfziger Jahre" e. V.
20-5745  
Ö 9.8  
Vergabe von Sondermitteln - Privatperson
20-5746  
Ö 9.9  
Vergabe von Sondermitteln - Quadriga gGmbH
20-5747  
Ö 9.10  
Vergabe von Sondermitteln - Kulturzentrum Wandsbek e.V.
20-5763  
Ö 10     Quartiersfonds    
Ö 10.1  
Hamburg 2020: Einrichtung eines "Quartiersfonds bezirkliche Stadtteilarbeit"/ Bürgerschaftsdrucksache 20/6154
Enthält Anlagen
20-5708  
Ö 10.2  
Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Initiative Aktivspielplatz Tegelsbarg e.V.
20-5709  
Ö 10.3  
Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt
20-5710  
Ö 10.4  
Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Frauen- und Mädchentreff Großlohe
20-5711  
Ö 11  
Förderfonds Bezirke    
Ö 12     Förderung von Bauvorhaben    
Ö 12.1  
Vergabe von Sondermitteln - Verein Schulkate Volksdorf e. V.
20-5727  
Ö 13  
Verschiedenes    
Ö 14     Bericht aus dem AK Denkmal    
Ö 14.1  
Protokoll der Sitzung des AK Denkmal vom 27.02.2018
Enthält Anlagen
20-5692  
Ö 15  
Feststellung der umweltrelevanten Themen zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    
Ö 16  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 17  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil