Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Alstertal  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Alstertal
Gremium: Regionalausschuss Alstertal
Datum: Mi, 04.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Alstertal
Ort: Wentzelplatz 7, 22391 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 31.01.2018    
Ö 4  
Eingaben    
Ö 5  
Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 5.1  
Neuer Standort für Altglascontainer in Poppenbüttel Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und GRÜNEN-Fraktion
20-5716  
Ö 5.2  
Sicherheit geht vor - Verbesserung der Verkehrsinsel/Mittelbord Saseler Damm (Höhe Weidende) Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN-Fraktion
20-5719  
Ö 6  
Mitteilungen    
Ö 6.1  
Nutzung des Festplatzes Hummelsbüttel Beschluss der Bezirksversammlung Wandsbek vom 30.11.2017 (20-4855.1)
20-5629  
Ö 6.2  
Straßenbeleuchtung in der Ulzburger Straße Beschluss der Bezirksversammlung vom 15.02.2018 (Drs. 20-5437.1)
20-5632  
Ö 6.3  
Unfallhäufung auf dem Farmsener Weg zwischen Eckloßberg und Waldingstraße Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.01.2018 (Drs. 20-5390)
20-5650  
Ö 6.4  
Verkehrssicherheit an der Einmündung Harksheider Straße/ Moorhof herstellen Beschluss der Bezirksversammlung vom 15.02.2018 (Drs. 20-5436.1)
20-5651  
Ö 6.5  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen der Region Alstertal
Enthält Anlagen
20-5720  
Ö 7  
Anfragen / Auskunftsersuchen    
Ö 7.1  
Wandsbek wächst - Handelt das Bezirksamt Wandsbek auch?
Enthält Anlagen
20-5512.1  
Ö 8  
Verschiedenes    
Ö 9  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 10  
Feststellung der umweltrelevanten Themen zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    
Ö 11  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil