Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Gremium: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Datum: Do, 22.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Stadtteilschule Bramfeld (Pausenhalle)
Ort: Bramfelder Dorfplatz 5, 22179 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschriften zu den Sitzungen vom 11.01. und 01.02.2018    
Ö 4     Referentenvorträge    
Ö 4.1  
Fachreferentenvortrag mobiles Kundenzentrum Bramfeld Referenten: Finanzbehörde, Kasse.Hamburg    
Ö 4.2  
Durchgangsverkehr auf dem Ohlsdorfer Friedhof Referenten: Hamburger Friedhöfe -AöR-    
Ö 5     Eingaben    
Ö 5.1  
Grunderneuerung Steilshooper Straße zwischen Richeystraße und Appelhoff im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 Fehlende Parkbuchten an der Südseite der Steilshooper Straße zwischen den Einmündungen Georg-Raloff-Ring in Hohe der Gebäude 286-290, 294-296 Eingabe vom 01.02.2018
Enthält Anlagen
20-5486  
Ö 5.1.1  
Grunderneuerung Steilshooper Straße zwischen Richeystraße und Appelhoff im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 Fehlende Parkbuchten an der Südseite der Steilshooper Straße zwischen den Einmündungen Georg-Raloff-Ring in Hohe der Gebäude 286-290, 294-296 Eingabe vom 01.02.2018 Stellungnahme des Bezirksamtes
20-5563  
Ö 6     Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 6.1  
EKZ Steilshoop: Austausch verstärken Antrag der CDU-Fraktion
20-5456  
Ö 6.2  
Buslinie 177: Endstation Owiesenstraße abschaffen Antrag der CDU-Fraktion
20-5553  
Ö 6.3  
Verkehrschaos am Recyclinghof Schwarzer Weg regeln Antrag der CDU-Fraktion
20-5559  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

 

Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten

  1. zusammen mit den zuständigen polizeilichen Dienststellen zu prüfen, wie die prekäre Verkehrssituation während der Spitzenzeiten verbessert werden kann und

 

  1. nach Abschluss der Prüfung geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Verkehrssituation vor Ort zu verbessern.

 

  1. das Ergebnis dem Regionalausschuss mitzuteilen.

 

 

 

   
    GREMIUM: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne    DATUM: Do, 22.02.2018    TOP: Ö 6.3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zurückgezogen / erledigt   
   

Abstimmungsergebnis:

Der Antragsteller zieht den Antrag zurück.

Ö 7     Mitteilungen    
Ö 7.1  
Stadteigenes Grundstück Fabriciusstieg 2 sinnvoll nutzen! Beschluss der Bezirksversammlung vom 02.11.2017 (Drs. 20-4897.1)
20-5243  
Ö 7.2  
Baumfällarbeiten im Herbst/Winter 2017/2018 - Straßenbäume und Parkanlagen
Enthält Anlagen
20-5491  
Ö 7.3  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Enthält Anlagen
20-5580  
Ö 7.4  
Mehr Natur in die Stadt (III) - mit Frühblühern und Grünpatenschaften Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.01.2017 (Drs. 20-3884)
20-5460  
Ö 7.5  
Lärmschutz im Bezirk mit Priorität voranbringen Beschluss der Bezirksversammlung vom 30.11.2017 (Drs. 20-5143)
20-5462  
Ö 7.6  
Schulweg für die Kinder Schule Hegholt verbessern Beschluss der Bezirksversammlung vom 30.11.2017 (Drs. 20-5032.1)
20-5514  
Ö 7.7  
Baumaßnahme: Erschließung Farmsen-Berne 36 Teilbaumaßnahme: Straßenbau
Enthält Anlagen
20-5593  
Ö 8  
Anfragen / Auskunftsersuchen    
Ö 9  
Enthält Anlagen
Verschiedenes    
Ö 10  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 11  
Feststellung der umweltrelevanten Themen zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    
Ö 12  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil