Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Datum: Di, 02.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:55 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 1. Teil    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift    
Ö 4  
Bericht zur Lebensmittelüberwachung in Wandsbek 2018    
Ö 5     Eingaben    
Ö 5.1  
Spielplätze in Eilbek Eingabe
Enthält Anlagen
20-7220  
Ö 6     Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 6.1  
Arbeitsprogramm Stadtgrün 2019
Enthält Anlagen
20-7281  
Ö 6.2  
Arbeitsprogramm "Wasserwirtschaft" 2019 und "Maßnahmenspeicher"
Enthält Anlagen
20-7282  
Ö 6.3  
Die Alsterschleusen sind teilweise in keinem guten Zustand. In den nächsten Jahren ist die Renovierung bzw. der Ersatz von mehreren Schleusen geplant Antrag der Liberalen Fraktionsgemeinschaft
Enthält Anlagen
20-7326  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

  1. Die Verwaltung wird aufgefordert, bei den geplanten Maßnahmen die natürliche Strömung der Alster (zumindest teilweise) wiederherzustellen, im Einzelnen

 

  1. Die Wasserströmung der Poppenbütteler, Mellingburger und Wohldorfer Schleusen durch Gestaltung einer längeren, flacheren Neigung der Strömungsrinne und durch den Umbau des Schleusenwehres so zu gestalten, dass diese keine Gefahr für Bürger darstellt.

 

  1. Die Neuanlage der Schleusen so zu gestalten, dass diese gefahrlos genutzt werden können, etwa durch Uferverflachung, Einfügung von Ausstiegen und der Reduzierung von Rutsch- und Fallgefahr.

 

  1. Bei der Strömungsgestaltung der Alster ebenfalls zu berücksichtigen, dass die Schleusen mit Kanus und Kajaks flussabwärts passiert werden können.

 

  1. Fische sollen die Schleusen flussaufwärts und flussabwärts passieren können.

 

  1. Ein Zugang zum Wasser für die Bürger ist herzustellen und die Zäune (weitgehend) abzubauen.

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz    DATUM: Di, 02.04.2019    TOP: Ö 6.3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: abgelehnt   
   
Ö 6.4  
Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) Hier: Vorlage einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum
20-7182.2  
Ö 6.5  
Enthält Anlagen
Grundinstandsetzung Volksdorfer Marktplatz - Vorstellung der abgestimmten Planung und Auswahl der Materialen
Enthält Anlagen
20-7286  
Ö 6.6  
Bänke für die Region Walddörfer Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer vom 28.03.2019
Enthält Anlagen
20-7335  
Ö 6.7  
Positionskarte für Blühflächen online stellen Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD und Grüne
20-7348  
Ö 7     Mitteilungen    
Ö 7.1  
Überschwemmungsgebiet Berner Au - Regenwassersystem in Sasel Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.04.2018 (Drs. 20-5863.1)
20-7123  
Ö 7.2  
Sachstand Spielgeräteerneuerung 2019 auf öffentlichen Spielplätzen des Bezirks gemäß Drs. 20-7118
Enthält Anlagen
20-7268  
Ö 8     Umweltrelevante Themen aus den anderen Fach- und Regionalausschüssen    
Ö 8.1  
Verseuchtes Grundstück Reembusch sanieren und entwickeln - Kontakt mit dem Eigentümer suchen Antrag der CDU-Fraktion
20-7185  
Ö 9  
Verschiedenes    
Ö 10  
Feststellung der jugendhilferelevanten Themen zur Überweisung in den Jugendhilfeausschuss    
Ö 11  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil