Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Jugendhilfeausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Mi, 10.09.2008 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Kita Koboldwiesen
Ort: Bei den Boltwiesen 1, 22143 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Vorstellung der Kita Koboldwiesen Referentin: Fau Musapur
18/0588  
Ö 3  
Vorstellung des überarbeiteten Konzepts des DRK für den Jugendclub Boltwiesen Referent: Herr Duwensee
18/0266.1  
Ö 4  
Vorstellung des Handlungskonzeptes "Handeln gegen Jugendgewalt" Referent: Herr Exner
18/0589  
Ö 5  
Eingaben    
Ö 6  
Anfragen    
Ö 7  
Überweisungen    
Ö 8  
Anträge / Beschlussvorlagen    
Ö 8.1  
Wandsbek stärkt die Jugendhilfe (Mitteilung Drs. 18/0282) hier: Umwandlung von 2 % der Rahmenzuweisungen
18/0591  
Ö 8.2  
Benennung eines Mitglieds des JHA für die Bezirkliche Fachkommission Jugendhilfe, Schule, Polizei und Justiz (BFK)
18/0592  
Ö 8.3  
Abdeckung der Mietkosten für das Gebäude Potsdamer Straße der Jugendgruppe Grunewaldstraße e.V.    
Ö 8.4  
Zuwendung für die Jugendfreizeitlounge Farmsen-Berne der Pestalozzi-Stiftung in Höhe von 30.820,-- €
18/0594  
Ö 8.5  
Nachbewilligung von Personalkosten für das Projekt "Handeln gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen" von Allerleirauh e.V. in Höhe von 1.486,03 €
18/0595  
Ö 8.6  
Zusätzliche Investitionsmittel für 2008 für den Wiederaufbau des Hobbyhauses vom Verein für Jugendpflege Steilshoop e.V. in Höhe von ca. 30.000,-- €
18/0596  
Ö 9  
Mitteilungen    
Ö 9.1  
Menschliche Metropole - Kinder gestalten die Stadt - Sachstand Kinderkonferenz
18/0252.1  
Ö 9.2  
Schulstrukturreform
18/0689  
Ö 9.3  
Evaluation der offenen Kinder- und Jugendarbeit Referentin: Frau Schilde, BSG, Amt FS
18/0690  
Ö 10  
Berichterstattung aus Ausschusssitzungen    
Ö 11  
Jugendrelevante TOP der anderen Fach- und Regionalausschüsse    
Ö 12  
Genehmigung der Niederschrift    
Ö 13  
Verschiedenes    
Ö 14  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil