Bezirksversammlung Wandsbek

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Datum: Di, 14.09.2010 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift vom 06.07.2010    
Ö 3  
Eingaben    
Ö 3.1  
Bürgernahe Beamte in Wandsbek Eingabe
18/4641  
Ö 4  
Mitteilungen    
Ö 4.1  
Einführung eines Modellprojektes zur kontrollierten Teilnahme an den Kinderfrühuntersuchungen U 6 und U7
18/4762  
Ö 5  
Anträge / Beschlussvorlagen / Überweisungen    
Ö 5.1  
Beleuchtung von Verbindungswegen vorantreiben Antrag der GAL- Fraktion
18/4495  
Ö 5.2  
Algenplage am Bramfelder See Antrag der GAL-Fraktion
18/4698  
Ö 5.3  
Wie gefährlich ist das Gelände der ehemaligen Lackfabrik Arostal? Antrag der GAL-Fraktion
18/4734  
Ö 5.4  
Bereitstellung von Ersatzflächen und Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen in Wandsbek II Einstimmiger Beschluss der Bezirksversammlung vom 01.07.2010 (Drs. 18/4519)
18/4545  
Ö 5.5  
Der Bezirk Wandsbek im Umwelthauptstadtjahr 2011 Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.03.2010 (Drs.-Nr.: 18/3947)
18/4659  
Ö 5.6  
Zu Hause gesund werden Beschluss der Bezirksversammlung vom 01.07.2010 (Drs.-Nr.: 18/4493)
18/4672  
Ö 5.7  
Lehren aus dem Bramfelder See Beschluss der Bezirksversammlung vom 10.06.2010 (Drs.-Nr.: 18/4326)
18/4729  
Ö 5.8  
Arbeitsprogramm "Planung, Unterhaltung Stadtgrün", "Neubau Stadtgrün" sowie "Planung, Unterhaltung Gewässer", "Neubau Gewässer"
18/4793  
Ö 6  
Anfragen    
Ö 7  
Fluglärmschutz    
Ö 7.1  
Keine Aufweichung des Nachtflugverbotes Beschluss der Bezirksversammlung vom 10.06.2010 (Drs.-Nr.: 18/4271)
18/4673  
Ö 8  
Verschiedenes    
Ö 9  
Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und Öffentliche Fragestunde 2. Teil