Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Möglichkeit der Überfahrung der Brücke Heinrich-von-Ohlendorff-Straße/ An der Lottbek für Fahrzeuge der Hamburger Stadtreinigung schaffen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek
TOP: Ö 9.9
Gremium: Bezirksversammlung Wandsbek Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 15.08.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
XIX-4210.1 Möglichkeit der Überfahrung der Brücke Heinrich-von-Ohlendorff-Straße/ An der Lottbek für Fahrzeuge der Hamburger Stadtreinigung schaffen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
XIX-4210
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 

Petitum/Beschluss:

 

1.              Das Bezirksamt prüft gemeinsam mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde, der Hamburger Stadtreinigung und der Gemeinde Ammersbek, ob die o.g. Brücke eine Überfahrbarkeit bis 7,5 Tonnen und die nötige Durchfahrtsbreite aufweist und ob eine möglicherweise notwendige Umbaumaßnahme durchgeführt werden kann. 

 

2.              Ergebnisse der Prüfung werden dem Regionalausschuss Walddörfer vorgestellt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksversammlung beschließt einstimmig.