Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Sportrahmenvertrag für die Schützenabteilung des insolventen Post Sportvereins hier: ergänzende Beschlussvorlage  

 
 
Sitzung des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung
TOP: Ö 5.1.1
Gremium: Ausschuss für soziale Stadtentwicklung Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 26.08.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Paustian-Döscher erkundigt sich, ob sich das Vereinshaus nach Ansicht der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt inzwischen in einem deponiesicheren Zustand befinde.

 

Herr Schön erklärt, dass es sich bei dem in Rede stehenden Gebäude nicht um das Vereinshaus handle, sondern um ein ca. 80 - 100 m entfernt stehendes, nicht unterkellertes Gebäude, bei dem die Fachbehörde keinerlei Bedenken in Hinblick auf den Untergrund habe.

 


 

Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für soziale Stadtentwicklung wird um Zustimmung gebeten, einen Sportrahmenvertrag für die Dauer von zunächst 5 Jahren mit dem Schützenverein abzuschließen.

Innerhalb dieses Zeitraumes soll geprüft werden, ob die Entwicklung des Schützenvereines, insbesondere auf finanziellem Gebiet, es zulässt,  einen langjährigen Sportrahmenvertrag abzuschließen.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Der Ausschuss stimmt der Beschlussvorlage einstimmig bei Enthaltung der Die-Linke-Fraktion zu.