Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Arbeitsprogramm Planung Straßen und Neubau Straßen  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus
TOP: Ö 6.3
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
XIX-4680 Arbeitsprogramm Planung Straßen und Neubau Straßen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Baumgarten weist auf den Beratungstermin der verkehrspolitischen Fachsprecher hin.

 

Herr Kocherscheid-Dahm dankt dem Bezirksamt.

 

Herr Dr. Fischer lobt das Bezirksamt für die Maßnahme zur Deckensanierung in der Eulenkrugstraße. Er fragt zu der Maßnahme der Toilettenneubauten am Wandsbeker Wochenmarkt nach, weshalb sich diese in der Umsetzung so weit hinten befinde und ob sie nicht weiter vorne eingereiht werden könne.

 

Herr Baumgarten betont, dass die Reihenfolge innerhalb der Kategorien nicht als Rangfolge zu verstehen sei. Der Bedarf für diese Maßnahme sei dem Bezirksamt bekannt. Ggf. hätte eine Einsortierung in die Kategorie "Nachrücker 1" erfolgen müssen.

 

Herr Kocherscheid-Dahm fragt zu dem Umfang der Baumaßnahme zu Toilettenneubauten am Wandsbeker Wochenmarkt, worauf Herr Baumgarten diesbezüglich eine Erklärung zur Niederschrift zusagt.

 

Anmerkung des Bezirksamts zur Niederschrift: Die Erklärung wird nachgereicht

 

Frau Jung fragt nach einer Positivliste, welche Maßnahmen in 2013 umgesetzt wurden.

 

Herr Baumgarten führt exemplarisch die Glashütter Landstraße - Fertigstellung des Radweges, BHS Rodigallee, Norbert-Schmidt-Platz, Helmut-Steidl-Platz(demnächst), Feuerwehr Oldenfelde (voraussichtlich Anfang 2014), Erschließung Immenhorst Weg, Maßnahmen im Zuge des B-Planes Poppenbüttel 35, Radweg Vörn Bargholt, Erschließung Küperstieg I.Teil, Feuerwehr Duvenstedt, vier BHS im Nordlandweg an. Auch seien bereits große Fortschritte in der Erschließung der Jenfelder Au zu verzeichnen. Eine Gesamtauflistung könne zur Niederschrift gegeben werden.

 

Anmerkung des Bezirksamts zur Niederschrift: wird nachgereicht.

 

Herr Kocherscheid-Dahm ergänzt um die Maßnahmen um den Bramfelder Marktplatz und das Deckenprogramm. Er regt in dem Zusammenhang eine Pressemitteilung des Bezirksamtes über die erfolgreichen Umsetzungen des Jahres 2013 an.

 


 


Der Ausschuss beschließt einstimmig.