Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Den bisherigen Standort des Kinder- und Elterngruppenhauses Bramfeld in der Steilshooper Allee erhalten Antrag der Fraktion Die Linke  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
TOP: Ö 5.1
Gremium: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 23.01.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Bramfeld
Ort: Herthastraße 20, 22179 Hamburg
XIX-4902 Den bisherigen Standort des Kinder- und Elterngruppenhauses Bramfeld in der Steilshooper Allee erhalten
Antrag der Fraktion Die Linke
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Ehlers erläutert den Antrag.

Herr Buttlerhrt aus, dass die Sorge berechtigt sei, die Thematik jedoch bereits im Jugendhilfeausschuss behandelt werde. Eine Doppelbefassung sollte vermieden werden. Die SPD-Fraktion schlage deshalb eine Überweisung in den Jugendhilfeausschuss vor, was von Herrn Döscher ähnlich gesehen und unterstützt werde.

Herr Vangt hinzu, dass der Jugendhilfeausschuss in der Thematik bereits fortgeschrittener sei, als der Antrag selbst.

Frau Ehlers erläutert, dass vor allem ein Zeichen aus dem Regionalausschuss kommen sollte.

Herr Böttger macht noch einmal deutlich, dass der Sachverhalt bekannt und der Antrag inhaltlich in Ordnung sei, jedoch hier in der Tat auf die Vermeidung einer Doppelbefassung geachtet werden sollte.

 

Die Fraktion Die Linke zieht den Antrag zurück.