Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek
TOP: Ö 7
Gremium: Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 02.04.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

a) Sitzungstermin in der Gyula-Trebitsch-Schule

Herr Reese regt anlässlich der 700-Jahrfeier Tonndorfs einen Sitzungstermin (Oktober/ November) in der Gyula-Trebitsch-Schule an.

 

Der Ausschuss bittet darum dem Folgegremium in der nächsten Legislaturperiode diesen Vorschlag vorzulegen.

 

b) Radweg zw. Schimmelmannallee und Holstenhofweg

Herr Brauer führt aus, dass der dortige Radweg wegen Bodenarbeiten aufgerissen und wieder geschlossen wurde. Der Zustand sei dadurch sehr schlecht. Er fragt, wann der Radweg wieder ordnungsgemäß hergestellt werde und bittet diesbezüglich um Erklärung zur Niederschrift.

 

c) Presseberichterstattung i.S. Sportplatz für Jugendfußball Fläche Concordia e.V.

Herr Brauer berichtet, dass für den Jugendfußball eine Platz hergerichtet werden sollte auf der Fläche an der Oktaviostraße. Laut Presseberichten bestünden Einwände seitens des Bezirksamtes.

 

Herr Kukuk verweist auf die Klarstellung im letzten Planungsausschuss und bittet Herrn Brauer um fraktionsinterne Rücksprache mit den Vertretern im Planungsausschuss. Es gehe nach seiner Erinnerung nur um gestalterische Fragen und nicht um die grundsätzliche Herrichtung.

 

d) Nachfrage zu einem Beschluss

Frau Tiemann fragt nach der Rückmeldung zu einen Antrag zum Radweg vom Ring 2 in die Walddörferstraße (Hinweis der Geschäftsstelle: Drs.Nr. XIX-4713).

 

e) Beleuchtungssituation Botenstieg

Frau Dr. Posner legt dar, dass die Straße Botenstieg sehr schlechte beleuchtet sei. Sie bittet um Prüfung der Situation.

 

Herr Kower sagt zu sich der Thematik anzunehmen.