Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Wandsbek wirtschaftet nachhaltig: Der Bezirk Wandsbek fördert die "Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit-Rahlstedt" Beschlussvorlage des Ausschusses für Finanzen und Kultur  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek
TOP: Ö 10.5
Gremium: Bezirksversammlung Wandsbek Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 15.05.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
XIX-5308.1 Wandsbek wirtschaftet nachhaltig: Der Bezirk Wandsbek fördert die "Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit-Rahlstedt"
Beschlussvorlage des Ausschusses für Finanzen und Kultur
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
XIX-5308
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Petitum/Beschluss:

 

1.              Die Bezirksversammlung Wandsbek begrüßt und unterstützt die Fortführung des Projektes „Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Rahlstedt“.

2.              Zur Fortführung des Projektes „Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit Rahlstedt“ stellt die Bezirksversammlung finanzielle Mittel als Ko-Finanzierung in Höhe von 20.000 Euro aus dem Titel Förderfonds Bezirke (1611.548.03) zur Verfügung.

3.              Das Bezirksamt informiert den Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus laufend über den Fortgang des Projektes. Den Fachsprechern wird die Teilnahme an z.B. zwei runden Tischen pro Jahr ermöglicht, um den Prozess von politischer Seite aus Wandsbek zu unterstützen und zu begleiten.


 

Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksversammlung beschließt einstimmig.