Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Ausfahrt SB Warenhaus Kaufland Antrag der CDU  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
TOP: Ö 5.3
Gremium: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 22.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Brakula, Seminarraum
Ort: Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
20-0667 Ausfahrt SB Warenhaus Kaufland
Antrag der CDU
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Philipp Hentschel (CDU-Fraktion)
Sandro Kappe (CDU-Fraktion)
Olaf Böttger (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
 
Protokoll
Beschluss

Herr Hentschel erläutert den Antrag.

 

Herr Sackritz schlägt vor, den Bordstein abzurunden und dadurch die Abnutzung zu verringern.

 

Herr Kocherscheid-Dahm schlägt Änderungen im Petitum vor.

 


Ergebnis:

Der Regionalausschuss beschließt den im Petitum wie folgt geänderten Antrag einstimmig:

 

Die Verwaltung wird gebeten,

              1. zu prüfen, in wie weit die Ausfahrt des SB Warenhauses Kaufland in Bramfeld, vor allem für die Rechtsabbieger, erweitert werden kann, um den Verkehrsteilnehmern ein einfacheres Rechtsabbiegen zu ermöglichen.

              2. in diesem Zuge den Zustand der Fahrbahn in diesem Bereich zu prüfen und bei Bedarf in das Arbeitsprogramm des Fachamtes Management des öffentlichen Raumes aufzunehmen.

              3. dem zuständigen Ausschuss über die eingeleiteten Maßnahmen zu berichten.