Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
TOP: Ö 8
Gremium: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 10.09.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Bramfeld
Ort: Herthastraße 20, 22179 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss

Pflegschaft Denkmal am Alten Teich (Kleiner Bramfelder See)

Herr Böttger weist darauf hin, dass der Heimatverein Bramfeld die Pflegschaft lediglich für die Rasenfläche um das Denkmal herum erhalten habe, diese jedoch auch für die Instandsetzung und -haltung des Denkmals beabsichtigt war und bittet um Nachbesserung seitens der Verwaltung.

 

 

Veranstaltung der Fraktionen des Regionalausschusses am Volktrauertag 2015

Herr Böttger berichtet über die Beteiligung lokaler Institutionen an der geplanten Feierstunde. Die Regionalsprecher mögen sich vor der Veranstaltung über den Ablauf und die weiteren Details austauschen.

 

Herr Sackritz erinnert an den Willen der Fraktionen des Regionalausschusses, einen gemeinsamen Kranz niederzulegen.

 

Herr Paustian-Döscher kündigt die weitere Information in der Oktober-Sitzung an.

 

 

Brücke Bramfelder See

Herr Heeder erkundigt sich nach dem aktuellen Sachstand.

 

Herr Otterbach sichert eine Klärung zu.

 

Herr Sackritz ergänzt, dass Sofortmaßnahmen zur Absperrung der Brücke bereits erfolgt seien.

 

 

Müllbehälter Verbindungsweg Barmwisch/Traberweg

Herr Kocherscheid-Dahm bittet, die Müllbehälter am Verbindungsweg Barmwisch/Traberweg parallel zur U-Bahn-Trasse zu leeren.

 

Anmerkung des Bezirksamtes zu Protokoll:

Die Stadtreinigung leert im Auftrag des Bezirksamtes 1x wöchentlich (Montags / Dienstags) die Papierkörbe. Warum es dort nun zu Beschwerden kommt, werde geprüft und eine zügige Leerung der überfüllten Körbe angemahnt.

 


Ergebnis:

Der Regionalausschuss kräftig seine Haltung zur Pflegschaft des Denkmals am Alten Teich (Kleiner Bramfelder See) einstimmig, bei Enthaltung der Fraktion Die Linke.