Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Soziale Mischung mittelfristig beim Wohnungsbau für Flüchtlingsunterbringung am Poppenbütteler Berg sicherstellen Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2016 (Drs. 20-2452)  

 
 
Sitzung des Planungsausschusses
TOP: Ö 6.2
Gremium: Planungsausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 07.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-2740 Soziale Mischung mittelfristig beim Wohnungsbau für Flüchtlingsunterbringung am Poppenbütteler Berg sicherstellen
Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2016 (Drs. 20-2452)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Bauprüfung
    Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Buse fragt, ob bei der angestrebten gemischten Belegung der normale Wohnraum durch den Bauherrenrdern & wohnen vermietet werden solle. Bisher seien diese dafür nicht als Vermieter in Erscheinung getreten.

 

Herr Klein antwortet, dass nach dem Kenntnisstand der Verwaltung fördern & wohnen am Poppenbütteler Berg entsprechend als Vermieter fungieren werde.

 

Herr Buse betont, dass es sich bei fördern & wohnen um eine Anstalt des öffentlichen Rechts handle. Nach seiner Kenntnis sei es rdern & wohnen daher nicht möglich, als regulärer Vermieter normalen Wohnraumes aufzutreten.

 

Herr Klein teilt mit, dass nach bezirklicher Kenntnis fördern & wohnen der Partner r den Wohnungsbau bleibe. Andere Überlegungen seien nicht bekannt.

 

Herr Schünemann erklärt, dass man sich mit dieser Problematik bereits intensiv auseinandergesetzt habe. Nach seinem Kenntnisstand stehe einer Vermietung durch fördern & wohnen nichts entgegen, ggf. sei der Anstaltszweck von fördern & wohnen entsprechend zu erweitern. Der Arbeitsauftrag sei, ein stabiles Quartier zu schaffen, welches auch normalen Wohnraum umfassen könne.

 

Ergebnis:

 

Der Planungsausschuss nimmt Kenntnis.