Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften Hier : Antrag SC Urania, Fortsetzung des Schwimmkurses für Frauen   

 
 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung
TOP: Ö 5.6
Gremium: Ausschuss für Soziales und Bildung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 28.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-3605 Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften
Hier : Antrag SC Urania, Fortsetzung des Schwimmkurses für Frauen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Folkers kritisiert, dass bei der Beantragung der hier zur Verfügung stehenden Mittel die Antragsteller grundsätzlich 15,-€ /Stunde veranschlagten, da dies zur noch gerade akzeptablen Höchstgrenze erklärt worden sei. Dagegen erhielten reguläre Trainer in Sportvereinen für ihre ehrenamtlicheTätigkeit, je nach Lizenz, zwischen 8,50 € bis 12,50 €. Dies stelle eine große Ungerechtigkeit dar. Sie schlägt daher vor, künftig bei Antragstellung nach der Qualifikation der Ehrenamtlichen zu fragen sowie der Art des Angebotes (integrativ oder Zusatzangebot). Aus Gründen der Gerechtigkeit und Wertschätzung müsse eine Vergleichbarkeit mit den Ehrenamtlichen hergestellt werden, die bereits seit Jahren in Vereinen tätig seien.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss stimmt dem Antrag einstimmig zu.