Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Bedarfsberechnung 2017 Landesjugendplan und Familienförderungsplan  

 
 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 9.2
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 22.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-4096 Bedarfsberechnung 2017 Landesjugendplan und Familienförderungsplan
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement   
 
Protokoll

Auf Nachfrage von Herrn Graage antwortet Herr Lindner, dass die Mittel für die Integration von jungen Flüchtlingen in die offene Kinder- und Jugendarbeit den Landesjugendplan soweit entlasten, dass noch Mittel verfügbar bzw. nicht verplant seien. Allerdings seien die Sanierungsmaßnahmen noch nicht in den Bedarf einstellt worden und es gebe auch noch keine Angaben über die zu erwartenden Rückforderungen. Weitere Verständnisfragen werden von Herrn Lindner beantwortet.

 

Frau Folkers weist darauf hin, dass sie es für schwierig halte, Mittel für die Abdeckung von Flüchtlingsbedarfen in den Regelbedarf einfließen zu lassen und dadurch eine auskömmliche Situation herzustellen.

 

Herr Buttler fragt, wann mit einer Übersicht über die Sanierungsmaßnahmen gerechnet werden könne. Herr Lindnerndigt diese für die Mai-Sitzung an.

 

Ergebnis:

Der JHA nimmt Kenntnis.