Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verkehrssituation Eckerkoppel/ Farmsen Eingabe  

 
 
Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses
TOP: Ö 5.3
Gremium: Wirtschafts- und Verkehrsausschuss Beschlussart: vertagt
Datum: Do, 27.04.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-4130 Verkehrssituation Eckerkoppel/ Farmsen
Eingabe
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Eingabe
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss

Herr Seier bittet die anwesende Vertreterin der Polizei um eine Einschätzung zur Gefährdungslage.

 

Frau Bublitz (Polizeikommissariat 35) ist zur Gefährdungslage nichts bekannt.

 

Frau Hoppermann schlägt vor, das zuständige Polizeikommissariat um Stellungnahme zur Eingabe zu bitten.

 

Herr Kocherscheid-Dahm stimmt zu, eine Stellungnahme der Straßenverkehrsbehörde zur Eingabe einzuholen. Den Ausführungen der Eingabe zum Parkdruck könne gefolgt werden. Er erinnert, dass der Hauptausschuss bereits eine Stellungnahme der Behörde für Inneres und Sport erbeten habe.

 


Ergebnis:

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss vertagt die Eingabe, bis eine Stellungnahme der Behörde für Inneres und Sport zu den Einlassungen der Eingabe vorliegt.