Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Sachstand in Planung befindlicher Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 4.1
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 10.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
20-4280 Sachstand in Planung befindlicher Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Bezirksamtsleitung Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Weiske weist darauf hin, dass laut Liste in der Unterkunft Großlohe maximal 142 Plätze ausgewiesen seien, während dort laut Recherchen seiner Fraktion Ende Februar sowie Ende März jeweils 160 Personen registriert worden seien. Er bittet daher um eine Klärung durch die Verwaltung, woher diese Überschreitung resultiere.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis. Die Verwaltung wird um Klärung der Differenz gebeten.

 

Anmerkung des Bezirksamtes:

Vorbemerkung:
Die regelmäßige Mitteilung des Sachstands der in Planung befindlichen Einrichtungen für die öffentlich-rechtliche Unterbringung erfolgt entsprechend des von der BV gefassten Beschlusses. Mehr Informationen, insbesondere zu der tatsächlichen Belegung an einem Stichtag, sind durch große Anfragen an die zuständige Fachbehörde zu erfragen.


Da die Unterkunft Großlohering über die notwendigen Flächenkapazitäten verfügt, wurden dort entsprechend zusätzliche Personen aufgenommen. Angesichts der allgemeinen Lage auf dem Hamburger Wohnungsmarkt und der Tatsache, dass es sich bei der Unterkunft um abgeschlossenen Wohnraum handelt, verbleiben insbesondere die Familien lange in der Unterkunft und es gibt nur eine geringe Fluktuation.

Im Internet sind die 100% der Plätze veröffentlicht.