Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Neuen bezirklichen Ordnungsdienst in Wandsbek gründen Debattenantrag der CDU-Fraktion  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 5.1
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: vertagt
Datum: Mo, 15.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-4835 Neuen bezirklichen Ordnungsdienst in Wandsbek gründen
Debattenantrag der CDU-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Kocherscheid-Dahm informiert den Hauptausschuss, dass über einen von SPD, CDU und der Grünen Fraktion entsandten Vertreter ein neuer Entwurf zu diesem Thema entstanden sei, der noch in den Fraktionen vorgestellt werden müsse. Herr Kocherscheid-Dahm bittet um Vertagung.

 

Frau Hoppermann schlägt vor, den Antrag wieder in die kommende Bezirksversammlung zu steuern, um die Zeit bis zu einem neuerlichen Hauptausschuss zu verkürzen. 

 

Herr Kocherscheid-Dahm antwortet, dass man die Beratung in den Fraktionen abwarten müsse. Unabhängig von einer Vertagung könne man eine gemeinsame Vorlage in die Bezirksversammlung einbringen und diese vorhandene Drucksache dann als erledigt erklären.

 


Ergebnis:

 

Der Hauptausschuss vertagt einvernehmlich.