Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Unsere Senioren in Rahlstedt Antrag der CDU-Fraktion  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 6.5
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 31.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
20-5419 Unsere Senioren in Rahlstedt
Antrag der CDU-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
 
Protokoll

Frau Folkers erläutert den Antrag. Da hier die nachbarschaftlichen Bezüge im Vordergrund stünden, sei der Regionalausschuss und nicht der Fachausschuss der richtige Ort für die Beratung.

 

Herr Ludwig-Kircher erklärt, fachlich sei hier zwar der Ausschuss für Soziales und Bildung zuständig, jedoch könne er der Argumentation folgen, nach der in diesem Falle der regionale Aspekt, die Nachbarschaft, im Vordergrund stehe. Er spricht sich daher für die Beratung im Regionalausschuss aus.

 

Herr Rieken schlägt vor, den Ausschuss für Soziales und Bildung über diesen Antrag in Kenntnis zu setzen.

 

Frau Folkers erklärt, durch die personelle Besetzung im Fachausschuss sei dessen Information gut gewährleistet.

 

Herr Sackritz spricht sich ebenfalls für einen Beschluss des Regionalausschusses aus und weist darauf hin, dass bis vor einigen Jahren in Wohnhäusern der SAGA ein verstärktes Augenmerk auf die dort lebenden älteren Menschen und deren Bedürfnisse gelegt worden sei. Dies könne ggfs. mit der geplanten Beratung auch wieder initiiert werden. 

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss stimmt dem Antrag einstimmig zu.