Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Zentralisierung der Wohn- und Pflegeaufsichten - Sachstand Antrag der CDU-Fraktion angemeldet zur Debatte von der Fraktion Die Linke  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung
TOP: Ö 7.1
Gremium: Ausschuss für Soziales und Bildung Beschlussart: vertagt
Datum: Mo, 14.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-4602 Zentralisierung der Wohn- und Pflegeaufsichten - Sachstand
Antrag der CDU-Fraktion
angemeldet zur Debatte von der Fraktion Die Linke
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
 
Protokoll

Herr Brauer teilt mit, dass die angeforderten Referenten der Fachbehörde sowie des MDK erneut abgesagt hätten.

 

Frau Weldemann berichtet, dass momentan die Bürgerschaft über das Thema berate.

 

Frau Mahler schlägt vor, die Vorlage sowie TOP 9.1 zu vertagen.

 

Herr Lindner teilt mit, dass die Besetzung für die gemeinsame Koordinierungsstelle in Altona inzwischen in der Ausschreibung sei.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss vertagt die Vorlage sowie TOP 9.1. und bittet erneut um die Einladung von Referenten der Fachbehörde und des MDK.