Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Bebauungsplanverfahren Wohldorf-Ohlstedt 19 - Bredenbekkamp - Zustimmung zur Feststellung  

 
 
Sitzung des Planungsausschusses
TOP: Ö 5.2
Gremium: Planungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 18.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-6372 Bebauungsplanverfahren Wohldorf-Ohlstedt 19 - Bredenbekkamp
- Zustimmung zur Feststellung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Weedermann-Korte führt zum Sachverhalt aus und informiert auf Nachfrage von Herrn Heins, dass die Errichtung einer Unterführung unter der Hochbahn für den Fußgänger- und Radverkehr als unverbindliche Vormerkung im Bebauungsplan berücksichtigt sei. Eine Umsetzung könne nicht bereits über den Bebauungsplan festgeschrieben werden, weil man sich aufgrund der Kreuzung einer U- Bahntrasse im Fachplanungsrecht befinde.

 

Herr Heins merkt an, dass laut einer Antwort des Senats die Hochbahn kein Interesse an einer derartigen Umsetzung habe.

 

Ergebnis:

 

Der Planungsausschuss stimmt der Feststellung des Bebauungsplan-Entwurfs Wohldorf-Ohlstedt 19  mehrheitlich zu und gibt eine positive Beschlussempfehlung an die Bezirksversammlung mit den Stimmen der SPD-Fraktion, der GRÜNEN-Fraktion, der Fraktion Die Linke und der Liberalen Fraktionsgemeinschaft, bei Gegenstimme der CDU-Fraktion.