Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Bramfelder Marktplatz: Weihnachtsmarkt ermöglichen Antrag der CDU-Fraktion  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
TOP: Ö 6.1
Gremium: Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 20.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Bramfeld
Ort: Herthastraße 20, 22179 Hamburg
20-5840 Bramfelder Marktplatz: Weihnachtsmarkt ermöglichen
Antrag der CDU-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
    Interner Service
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Kappe schlägt Änderungen des Petitums vor (Punkte 1 und 2 entfallen sowie Kürzung des Punkte 3 auf den Teil ab "das Bezirksamt [wird] aufgefordert, zusammen mit der Politik...).

 


Abstimmungsergebnis:

Der Regionalausschuss beschließt den Antrag einstimmig bei Enthaltung der Fraktion Die Linke mit wie folgt geändertem Petitum:

 

Die Punkte 1 und 2 entfallen.

Punkt 3 wird um den vorderen Satzbereich gekürzt und lautet im folgenden "Das Bezirksamt wird aufgefordert, zusammen mit der Politik, den Markt-Beschickern und den interessierten Eventanbietern, bis Juni 2018 einen runden Tisch zu organisieren, der die Möglichkeiten eines Weihnachtsmarktes in Bramfeld prüft."