Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Angebote für Geflüchtete in Wandsbek  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung
TOP: Ö 7.5
Gremium: Ausschuss für Soziales und Bildung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 29.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-6543 Angebote für Geflüchtete in Wandsbek
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
 
Protokoll

Herr Mühlenkamp erkundigt sich danach, warum in der Liste weder Sport- noch Feuerwehr- oder Bürgervereine erschienen.

 

Frau Garbe teilt mit, dass ihr Angebote durch die Feuerwehr nicht bekannt seien. Sportvereine stellten häufig zunächst Anträge auf Förderung beim Hamburger Sportbund. Die Vereine, die direkt Anträge auf Mittel zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften gestellt hätten, seien auch in der Auflistung aufgeführt.

 

Herr Lindner betont, dass nur die Aktivitäten aufgeführt seien, von denen das Bezirksamt Kenntnis erlangt habe. Die Liste stelle daher keine vollständige Aufzählung dar.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.