Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Wirtschafts- und Verkehrsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 29.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Punkt 1:

Frau Hoppermann informiert die Ausschussmitglieder über die geplanten Referentenvorträge zum Thema "Gründerzentrum in Wandsbek" am 10.01.2019 und über den Referentenvortrag zum Thema "Abschnitt U5 Ost von Bramfeld bis in die City Nord" am 14.02.2019. Zu letzterem Vortrag solle der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne hinzugeladen werden.

 

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss stimmt zu.

 

Punkt 2:

Planfeststellungsverfahren S4: Für das Jahr 2021 soll mit dem Planfeststellungsabschnitt 2 begonnen werden.

Herr Seier bittet zu Baumaßnahmen, Bauwerken und Auswirkungen auf die Straßen um einen Referentenvortrag durch den LSBG im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss.

Das Bezirksamt (Herr Baumgarten) nimmt sich der Bitte an.

 

 

Punkt 3 (einstimmige Beschlüsse):

 

A: Der Ausschuss bittet darum, bis zur Sitzung am 10. Januar 2019 vom LSBG eine

fortgeführte Liste zu EMS-Planungen 2023-24 für den Bezirk Wandsbek zu bekommen.

 

B: Bitte um Sachstand zu Drs. 20-6109: Von der BV sei beschlossen worden, dass die Politik die Hamburger Regelwerke des Straßenwesens und die Regelwerke der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV) zur Verfügung gestellt bekomme.

 

C: Bericht zu Überschwemmung in der Pusbackstraße - Die Verwaltung wird um Mitteilung des Sachstands in der Sitzung am 10.01.2019 gebeten.