Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Bezirksamt Wandsbek  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur
TOP: Ö 10.9
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Kultur Beschlussart: überwiesen
Datum: Di, 23.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
20-7464 Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Bezirksamt Wandsbek
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
   Steuerungsunterstützung und Ressourcen
 
Protokoll

Herr Laugell teilt mit, dass man die Umsetzung des Projekts Campus Steilshoop bereits regelmäßig in den entsprechenden Fachausschüssen begleitet habe. Im vorgestellten Zeit-Mnahme-Kosten-Plan für das RISE-Projekt habe man bereits u.a. die Anschubfinanzierung miteinbezogen, jedoch nicht in der nun vorliegenden Konkretisierung. Vor einigen Wochen habe man außerdem noch das Konzept für die Nutzung der Stadtteilräume mit der Fachbehörde diskutiert. Die Anschubkosten und die Kosten für die Stadtteilräume könne man nicht der Förderung aus der Fachbehörde mit den entsprechenden Fachtiteln zuordnen. Man möchte, dass dieumlichkeiten dem gesamten Stadtteil zur Verfügung stehen.

Mit der Anschubfinanzierung wolle man das finanzielle Risiko des Trägers abmildern, welcher dann auch als Mieter bzw. Verwalter fungiere.

 

Herr Schuchardt schlägt vor, die Vorlage ebenfalls zur Beschlussfassung in die Bezirksversammlung zu überweisen.

 

Ergebnis:

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur überweist die Vorlage einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion zur Beschlussfassung in die Bezirksversammlung.