Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verbesserung der Querung vom Fußweg Tonradsmoor über die Straße Buchenkamp Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD und Die Grünen  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
TOP: Ö 5.2
Gremium: Regionalausschuss Walddörfer Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 02.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Walddörfer Sportforum
Ort: Halenreie 32, 22359 Hamburg
20-7482 Verbesserung der Querung vom Fußweg Tonradsmoor über die Straße Buchenkamp
Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD und Die Grünen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Pape erörtert den Antrag.

Herr Pape und Frau Hoppermann regen eine Verquickung dieses Antrags mit den Verkehrsberuhigungsmaßnahmen gemäß Drs. 20-7507 an.

 

Herr Petersen nimmt für das PK 35 zu der genannten Querungsstelle Stellung. Der zuständige Stadtteilpolizist habe die Stelle in den letzten Wochen mehrfach begutachtet. Die beschriebenen gefährlichen Situationen habe er nicht feststellen können. Er hält eine schnelle Umsetzung der Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in Drs. 20-7507 für wichtig. Auf eine mögliche Maßnahme an der Straße Tonradsmoor / Buchenkamp solle nicht gewartet werden.

 

Frau Wiemer erörtert, dass zur Verbesserung der Querung eine etwa zwei Meter breite Schneise in den Knick gegenüber der Einmündung des Tonradsmoor in den Buchenkamp geschlagen werden müsse. Sie werde wird sich die Örtlichkeit mit Fachkollegen ansehen und nach einer Möglichkeit für die Führung der Fußgänger suchen.

 

Herr Pape sieht als Alternative dazu die Ertüchtigung eines Stückes des Weges Tonradsmoor entlang der Straße.

 

Frau Hoppermann hält an der Verquickung dieses Antrags mit der Drs. 20-7507 fest. Lediglich mit der Einrichtung der mittleren der fünf "Nasen" müsse abgewartet werden, bis für die Querung des Buchenkamps vom Tonradsmoor aus eine geeignete Maßnahme beschlossen sei.

 


Beschluss:

 

Der Regionalausschuss Walddörfer fordert das zuständige Fachamt auf, im Rahmen der Verkehrsberuhigungsmaßnahmen unter Drs. 20-7507 zu prüfen, welche Möglichkeiten einer Querung auf Höhe Tonradsmoor in der Straße Buchenkamp möglich sind.

Dem Regionalausschuss möge kurzfristig berichtet werden.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Der Antragsteller übernimmt die Änderung.

Der Regionalausschuss Walddörfer beschließt den Antrag in geänderter Form einstimmig.