Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Wohnungsleerstand in Rahlstedt - Rahlstedter Straße 70 Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.09.2018 (Drs. 20-6332)  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 7.12
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 04.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
20-7515 Wohnungsleerstand in Rahlstedt - Rahlstedter Straße 70
Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.09.2018 (Drs. 20-6332)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Interner Service
 
Protokoll

Frau Hansch weist im Hinblick auf die Einlassungen des Rechtsanwaltes, nach denen die Dachgeschosswohnungen nicht zum regulären Wohnen geeignet seien, darauf hin, dass die dortigen Wohnungen über einen Zeitraum von 50 Jahren regulär vermietet gewesen und hierdurch auch entsprechende Mieteinnahme erzielt worden seien. Das Mietverhältnis habe erst mit dem Tode der Mieterin geendet. Angesichts der heutigen Wohnungssituation sei dies vermutlich auch heute noch möglich.

 

Frau Guhl weist auf die Referentin zum Thema "Wohnraumschutz" hin, die in einer der nächsten Sitzungen in den Regionalausschus kommen werde.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.