Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
TOP: Ö 9
Gremium: Regionalausschuss Walddörfer Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 12.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Gymnasium Ohlstedt - Aula
Ort: Sthamerstraße 55, 22397 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Sachstand "Verbesserung von Grün in Volksdorf":

Herr Schoolmann möchte den Sachstand der Drucksache 20-5598 "Verbesserung von Grün in Volksdorf" wissen.

 

Frau Niendorf teilt mit, das der Beschluss an das Fachamt Management des öffentlichen Raumes weitergeleitet wurde. Jedoch sei die Prüfung nicht abgeschlossen und kein neuer Sachstand vorhanden.

 

Herr Pape weist darauf hin, dass die Situation mit dem Baum vor der Deutschen Bank geklärt sei und das vor dem Optiker Straßenbügel gesetzt seien.

 

Herr Schoolmann teilt mit, dass die Einfriedung im Juni passiert sei. Allerdings seien die Bäume nicht ausreichend geschützt und es fanden keine Änderungen des Bahnhofsvorplatzes statt.

 

Frau Blumenthal bittet die Verwaltung, das Anliegen mitzunehmen.

 

 

Mitteilungen der Vorsitzenden:

Frau Blumenthal erläutert, dass die Mitglieder des Regionalausschusses weiterhin die Informationen und Einladungen der Fachausschüsse, aufgrund des § 23 Abs. 5 GO, erhalten.

 

Sie teilt mit, dass der nächste Regionalausschuss Walddörfer im Oktober in der Grundschule Lemsahl-Mellingstedt stattfindet und schlägt Volksdorf für den Termin im November vor.

 

Der Regionalausschuss schließt sich dem Vorschlag für die kommenden Sitzungsorte an.

 

 

Verabschiedung von Frau Niendorf

Frau Niendorf verkündet ihren Abschied und teilt mit, dass sie im nächsten Regionalausschuss von Frau Guhl vertreten werde.

 

Herr Heins fragt nach, wann die Nachfolgerin bzw. der Nachfolger bestimmt werde.

 

Frau Niendorf teilt mit, dass Herr Ritzenhoff noch eine Entscheidung treffen müsse.