Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Aufforstung  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
TOP: Ö 2.4
Gremium: Regionalausschuss Walddörfer Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 24.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Grundschule Lemsahl-Mellingstedt, Aula
Ort: Redderbarg 46-48, 22397 Hamburg
 
Protokoll

Ein Bürger äußert, dass von der Waldfläche Schmalenremen / Duvenwischen ein Waldstück verkauft worden sei und dieses nun vom Eigentümer abgeholzt werde. Es sei offensichtlich, dass dies als Bauland genutzt werden solle.

Er hinterfragt, wer für die Aufforstung zuständig sei.

 

Frau Quast informiert, dass die Bezirksversammlung für die Bauleitplanung zuständig sei und dass dort kein Bauland errichtet werde und der Eigentümer zur Aufforstung verpflichtet werden könne.

Für die Umsetzung der Aufforstung sei die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) zuständig. Es seien schon mehrfach Sachstände bei der BWVI gefordert worden.