Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 10
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 13.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
 
Protokoll

Parksituation Zinnowitzer Straße

 

Herr Krüger teilt mit, dass er von Anwohnern der Zinnowitzer Straße auf die sehr schwierige Parksituation dort angesprochen worden sei. Es werde dort ordnungswidrig geparkt, obwohl dort ein absolutes Halteverbot für die Zeit von 6 - 16 Uhr bestehe. Die Situation sei so dramatisch, dass bereits die Müllabfuhr dort nicht mehr hinkomme. Er bittet darum, dort verstärkt zu kontrollieren.

 

Sitzbänke in der Rahlstedter Bahnhofstraße

 

Frau Hansch erinnert daran, dass nach Beschluss des Ausschusses vom 14.11.2018 (Drs.Nr. 20-6657) neue Bänke in der Rahlstedter Bahnhofstraße aufgestellt werden sollten, bei deren Auswahl der Ausschuss einbezogen werden solle. Hierauf sei noch keine Rückmeldung erfolgt. Sie bittet um Information zum Sachstand.

 

Frau Möller-Metzger bittet darum, Bänke mit Seitenlehnen auszuwählen.

 

Gehwegschäden Nordlandweg/Grönlander Damm

 

Frau Folkers weist darauf hin, dass die Gehwegschäden nicht wie angekündigt beseitigt worden seien.

 

Frau Guhl teilt mit, dass hierzu ein Vertreter des Bezirksamtes in den Ausschuss kommen und diesen über die Situation informieren werde.

 

Hinweisschild zum Sportplatz Deepenhorn

 

Frau Guhl teilt zur Nachfrage aus der letzten Sitzung mit, dass Klärung der Zuständigkeit leider längere Zeit in Anspruch genommen habe. Das Fachamt empfehle, an drei Standorten diese Hinweisschilder aufzustellen:

 

- Saseler Straße

- Meiendorfer Weg

- Nordlandweg

 

Die Umsetzung erfolge durch das Bezirksamt.

 

Vortrag des NABU zum Maßnahmenbericht

 

Herr Weiske bittet darum, Vertreter des NABU in den Ausschuss einzuladen, um diesem dessen Tätigkeiten vorzustellen.

 

Sitzungsorte im Januar und Februar 2020

 

Herr Meyer kündigt an, dass der Ausschuss aufgrund der Nutzung des Kundenzentrums für die Bürgerschaftswahl im Januar im Gemeindesaal der Martinskirche und im Februar im Gymnasium Rahlstedt tagen werde.