Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Jugendeinrichtungen "Getto" und "Trollhaus" in Hohenhorst  

 
 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 12.4
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 11.05.2011 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
19/0096 Jugendeinrichtungen "Getto" und "Trollhaus" in Hohenhorst
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
 
Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 


 

Auszug aus der Niederschrift

der 1. Sitzung des Gremiums

Jugendhilfeausschuss

am 11.05.2011

 

 


Tagesordnungspunkt 12.4 : 19/0096

 

!Titel!


Jugendeinrichtungen „Getto“ und „Trollhaus“ in Hohenhorst


 


 


Frau Hoppermann bittet zu prüfen, ob doch das Community Center Hohenhorst als neuer Standort für die Jugendeinrichtungen in Frage käme bzw. inwieweit  Neubauten an anderer Stelle finanziert werden könnten. Wie lange sei Hohenhorst noch RISE-Gebiet und gebe es Möglichkeiten, dies darüber zu finanzieren?

 

Herr Lindner  gibt bzgl. des Standortes Community Center zu Bedenken, Jugendeinrichtungen zusammen mit anderen Einrichtungen in einen größeren Kontext zu stellen. Dies hätten nicht nur die beiden Träger, sondern alle Beteiligten mit Skepsis betrachtet. Hohenhorst sei bis Ende 2013 RISE-Gebiet, d.h. die Chance, dort eine Kofinanzierung realisieren zu können, sei durchaus gegeben. Die Verwaltung prüfe zur Zeit, wo die Gebäude entstehen könnten.

 

Frau Hoppermann schlägt vor, das Thema weiter in der AG Planung und Haushalt zu behandeln.

 

 

Der Ausschuss überweist die Vorlage in die AG Planung und Haushalt.