Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur
TOP: Ö 1
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Kultur Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 07.06.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
 
Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 


 

Auszug aus der Niederschrift

der 2. Sitzung des Gremiums

Ausschuss für Finanzen und Kultur

am 07.06.2011

 

 


Tagesordnungspunkt 1 :

 

!Titel!


Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde


 

 

 

 

 


 


Herr Liebern , Jugendhaus JuLe, CVJM Oberalster, weist auf den Antrag des Jugendhauses Lemsahl (s. TOP 9.3) zu dessen Ausbau hin. Hierzu überreicht er den Fraktionen schriftliche Informationen. Er bittet um eine baldige Zusage zumindest eines Teilbetrages, um mit den Bauarbeiten beginnen zu können. Es soll dort eine Wohnmöglichkeit für FSJler geschaffen werden.

 

Herr Graage weist darauf hin, dass im Budget „Sondermittel Investitionen“ nicht genügend Mittel vorhanden seien. Evtl. müsse eine andere Finanzierungsmöglichkeit gefunden werden.

 

Herr Schuchardt stellt in Frage, dass der ursprüngliche Auftrag mit der beabsichtigten Zurverfügungstellung von Wohraum für Dritte vereinbar sei. Dies müsse zunächst geprüft werden und könne heute nicht entschieden werden.

 

Ein weiterer Bürger weist auf seine private Kulturinitiative zur Pflege der deutsch-jamaikanischen Freundschaft hin.