Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 1
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 22.06.2011 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
 
Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 


 

Auszug aus der Niederschrift

der 3. Sitzung des Gremiums

Regionalausschuss Rahlstedt

am 22.06.2011

 

 


Tagesordnungspunkt 1 :

 

!Titel!


Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und öffentliche Fragestunde


 

 

 

 

 


 


Ein Bürger erkundigt sich nach den Planungen zur Neugestaltung der Schweriner Straße.

 

Herr Kocherscheid-Dahm erläutert die Entwicklung der Planungen bis zur jetzigen Umsetzung. Momentan werde mit dem Einbau der Möblierung begonnen. Er kritisiert die teilweise zu negative Berichterstattung in den Medien.

 

Frau Jung weist darauf hin, dass mit der Bepflanzung eher den Interessen der Geschäftsleute Rechnung getragen worden sei. Außerdem hätten viele Bürger erst spät von den Planungen erfahren. Jetzt habe man allerdings noch die Chance, beim zweiten Bauabschnitt sowie der Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes die Bürger stärker mit einzubeziehen.

 

Frau Dr. Föcking erläutert das Beteiligungsverfahren, bei dem verschiedene Interessengruppen angehört worden seien.

 

Herr Kocherscheid-Dahm begrüßt, dass das Bezirksamt bei zukünftigen vergleichbaren Projekten die Bürgerbeteiligung optimieren will. Die folgenden Planungen für die weiteren Bauabschnitte sowie den Bahnhofsvorplatz sollten daher für die Öffentlichkeit noch

wesentlich transparenter gestaltet werden.