Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Neugestaltung des Bahnhofsareals Rahlstedt - Zügig handeln, Maßnahmen bündeln! Beschluss der Bezirksversammlung vom 19.05.2011 (Drs.-Nr.: 19/0245)  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
TOP: Ö 7.4
Gremium: Regionalausschuss Rahlstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 22.06.2011 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Rahlstedt, Dienstgebäude
Ort: Rahlstedter Straße 157, 22143 Hamburg
19/0460 Neugestaltung des Bahnhofsareals Rahlstedt - Zügig handeln, Maßnahmen bündeln!
Beschluss der Bezirksversammlung vom 19.05.2011 (Drs.-Nr.: 19/0245)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
 
Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 


 

Auszug aus der Niederschrift

der 3. Sitzung des Gremiums

Regionalausschuss Rahlstedt

am 22.06.2011

 

 


Tagesordnungspunkt 7.4 : 19/0460

 

!Titel!


Neugestaltung des Bahnhofsareals Rahlstedt – Zügig handeln, Maßnahmen bündeln!

Beschluss der Bezirksversammlung vom 19.05.2011 (Drs.-Nr.: 19/0245)


 


 


Frau Jung erklärt, die Antwort des Bezirksamtes zu Punkt 4 sei unbefriedigend. Allein die Gremienbeteiligung reiche nicht aus. Außerdem könne sie den Hinweis auf fehlende Ressourcen nicht nachvollziehen.

 

Herr Noetzel erläutert die personellen und finanziellen Grenzen der Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. Raummieten, Arbeitszeiten außerhalb der regulären Dienstzeiten etc..

 

Frau Jung bittet um rechtzeitige Mitteilungen an die Presse und kritisiert das bisherige Verfahren zu den Planungen Schweriner Straße.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.