Bezirksversammlung Wandsbek

Auszug - Verfahren zur Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur
TOP: Ö 11.1.1
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Kultur Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 02.04.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Wandsbek
Ort: Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg
19/3465 Verfahren zur Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Steuerung und Service   
 
Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Wandsbek

Bezirksversammlung

 


 

Auszug aus der Niederschrift

der 19. Sitzung des Gremiums

Ausschuss für Finanzen und Kultur

am 02.04.2013

 

 


Tagesordnungspunkt 11.1.1 : 19/3465

 

!Titel!


Verfahren zur Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds


 


 


Herr Schwippert merkt an, dass bei einigen Anträgen im Verwendungszweck die Einrichtung eines Fonds aufgeführt sei und sich die Frage stelle, wie hinreichend der Verwendungszweck konkretisiert sei. Er empfiehlt dem Ausschuss für Finanzen und Kultur diesbezüglich eine kritische Betrachtung; die Verwaltung würde prüfen.

 

Ergebnis:

 

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur einigt sich nach kurzer Diskussion darüber, dass die vorliegenden Quartierfondsanträge dem Ausschuss für soziale Stadtentwicklung zur Kenntnis gegeben werden, mit der Bitte um eine jeweilige Stellungnahme.

 

Herr Buse stellt den Fraktionen anheim, sich nach dem Ausschuss für soziale Stadtentwicklung am 8. April 2013 mit ihren jeweiligen Vertretern aus dem Ausschuss informativ auseinanderzusetzen. Er bittet die Verwaltung um vorzugsweise elektronische Zuleitung der Quartiersfondsanträge.

Herr Heeder wird als Ausschussmitglied beider Ausschüsse gebeten, dass im Falle etwaiger Abweichungen jemand auskunftsfähiges im nächsten Ausschuss für Finanzen und Kultur anwesend sein solle.