Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4209  

 
 
Betreff: Sicherheitsempfinden im Parkhaus Meiendorfer Weg verbessern
Antrag der SPD-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Walddörfer
08.08.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Das P&R-Haus an der U-Bahnhaltestelle Meiendorfer Weg wird gut genutzt und ist bis in die späten Abendstunden hinein auch in den oberen beiden Parketagen stark frequentiert. Der Zugang zu diesen Stockwerken erfolgt für die heimkehrenden Autofahrer durch zwei Treppenhäuser, welche von außen her vom Parkhauszugang nicht einzusehen sind.  Autofahrer, die ihr Fahrzeug abholen möchten, betreten ein dunkles Treppenhaus bevor die Beleuchtung zeitversetzt anspringt. Das erzeugt vor allem in den späten Abendstunden ein Gefühl starker Unsicherheit. Fenster sind zwar auf der der U-Bahn zugewandten Seite vorhanden. Diese sind aber durch Jalousien verdeckt. Eine Einsehbarkeit des Treppenhauses vom Erdgeschoss her ist bis auf ein kleines Türfenster nicht gegeben.

 

Vor diesem Hintergrund beschließt der Regionalausschuss Walddörfer:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die zuständige Fachbehörde wird gebeten, gemeinsam mit dem Parkhausbetreiber zu prüfen,

-          ob und wieweit es möglich ist, auf der Eintrittsseite des Parkhauses zur Straße hin ein Fenster zu installieren, damit Besucher vor Betreten des Parkhauses Einblick erhalten,

 

-          den Sensor der Treppenhausbeleuchtung dahingehend zu verändern, dass er entweder von außen einzuschalten ist oder beim Öffnen der Tür unmittelbar anspringt.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n  

Stammbaum:
XIX-4209   Sicherheitsempfinden im Parkhaus Meiendorfer Weg verbessern Antrag der SPD-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
XIX-4209.1   Sicherheitsempfinden im Parkhaus Meiendorfer Weg verbessern Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage