Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4210.1  

 
 
Betreff: Möglichkeit der Überfahrung der Brücke Heinrich-von-Ohlendorff-Straße/ An der Lottbek für Fahrzeuge der Hamburger Stadtreinigung schaffen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
XIX-4210
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
15.08.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Einstimmiger Beschluss vom 08.08.13

 

-          Urspr. Antrag der SPD-Fraktion (Drs.-Nr.: XIX-4210)

 

Die kleine Hamburger „Enklave“  im Kreuzungsbereich Heinrich-von-Ohlendorff-Straße und An der Lottbek kann bisher von den Fahrzeugen der Hamburger Stadtreinigung nur durch einen Umweg über Ammersbek angefahren werden. Eine direkte Zuwegung über die Brücke in diesem Kreuzungsbereich würde diese Umwegfahrt  aufheben.

Eine Überfahrung sollte allerdings nur durch die Stadtreinigung möglich sein, d.h. die Sperrpfosten müssten mit Schlössern versehen sein.

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

  1. Das Bezirksamt prüft gemeinsam mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde, der Hamburger Stadtreinigung und der Gemeinde Ammersbek, ob die o.g. Brücke eine Überfahrbarkeit bis 7,5 Tonnen und die nötige Durchfahrtsbreite aufweist und ob eine möglicherweise notwendige Umbaumaßnahme durchgeführt werden kann. 

 

  1. Ergebnisse der Prüfung werden dem Regionalausschuss Walddörfer vorgestellt.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
XIX-4210   Möglichkeit der Überfahrung der Brücke Heinrich-von-Ohlendorff-Straße/ An der Lottbek für Fahrzeuge der Hamburger Stadtreinigung schaffen Antrag der SPD-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
XIX-4210.1   Möglichkeit der Überfahrung der Brücke Heinrich-von-Ohlendorff-Straße/ An der Lottbek für Fahrzeuge der Hamburger Stadtreinigung schaffen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage