Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4355  

 
 
Betreff: Hinweisschild "Kontaktschleife" für die Kreuzung Bramfelder Chaussee/Steilshooper Allee
Beschluss der Bezirksversammlung vom 15.08.2013 (Drs.-Nr.: XIX 4180.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
19.09.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
17.10.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die Verwaltung wird gebeten, an der o.g. Kreuzung ein Hinweisschild aufzustellen, welches die Verkehrsteilnehmer über die Kontaktschleife informiert.

 

Der Antrag wurde der Verkehrsdirektion 52 als zuständiger Straßenverkehrsbehörde für

signalisierte Bereiche zur Prüfung und Beantwortung zugeleitet.

Nach Rücksprache mit dem für die dortige Signalsteuerung zuständigen Verkehrsingenieur des Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) ist dieses Phänomen

des nicht dicht genug Heranfahrens an die Haltlinie hier öfter zu beobachten. Wir haben daher gemeinsam beschlossen, in der Zufahrt übergangsweise ein Hinweisschild auf die vorhandene Kontaktschleife aufzustellen. Der Auftrag hierfür ist bereits durch den LSBG erteilt worden.


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n