Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4592  

 
 
Betreff: Hamburg 2020: Einrichtung eines "Quartiersfonds bezirkliche Stadtteilarbeit"/ Bürgerschaftsdrucksache 20/6154
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Kultur
05.11.2013 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Anliegend eine Übersicht über die noch nicht beschlossenen Anträge zum Quartiersfonds.

2013

he in Euro

Zweck der Maßnahme

Datum der  Beantragung der Mittel

Verwendungszweck

      8.500,00 €

Musik und Toleranz e.V. Hamburg

09.10.2013

Projekt "Fit for Job durch Vorbilder"

Bereits bewilligte Anträge:

                                                                                                                            285.974,81 €

verfügbare Restsumme

                                                                                                                         66.454,19 €

 

 

 

 

 

 

2014

he in Euro

Zweck der Maßnahme

Datum der  Beantragung der Mittel

Verwendungszweck

                    14.300,00 €

Stabilisierung und Verstetigung der Arbeit des Stadtteilkuturzentrums Freie Kulturinitiative

23.09.2013

Beschäftigung von zwei Minijobbern

25.000,00 €

Stabilisierung und Verstetigung des Stadtteilbüros Jenfeld

23.09.2013

cknahme der Absenkung der Stundenvolumina der 4 tarifliche beschäftigten MitarbeiterInnen

48.640,00 €

Jenfelder Kaffeekanne

17.10.2013

8 MiniJobstellen zur Aufrechterhaltung der Essenversorgung für Kinder und Jugendliche in Jenfeld

                    20.400,00 €

Kulturzentrum Wandsbek e.V.

21.10.2013

Stabilisierung und Verstetigung soziokultureller Stadtteilarbeit im Kulturschloss Wandsbek

108.340,00 €

 

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur wird um Kenntnisnahme gebeten.


Anlage/n:

keine Anlage/n