Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4602  

 
 
Betreff: Einmündungsbereich Mecklenburger Straße/Amtsstraße sicherer gestalten
Antrag der SPD-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
    Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
27.11.2013 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In Höhe der Mecklenburger Straße wird der bauliche Radweg in der Amtsstraße mittels einer Radfahrerfurt über den Einmündungsbereich geführt. Der Radweg ist nicht benutzungspflichtig, wird aber gleichwohl von der überwiegenden Zahl der Radfahrer genutzt.  Die Radverkehrsstrategie des Senats aus dem Jahre 2008 stellt klar, dass Radwege ohne Benutzungspflicht keine Radwege 2. Klasse sind.

Radfahrer beklagen, dass Kraftfahrer, die aus der Mecklenburger Straße kommen oder in diese abbiegen, die Radfahrer häufig nicht beachten und es deshalb schon Beinahe-Unfällen gekommen sei. Die dort markierte Radfahrerfurt entspricht augenscheinlich nicht mehr den Vorgaben der PLAST 9 (Planungshinweise für Stadtstraßen – Teil 9: Anlagen des Radverkehrs) und sollte durch Erneuerung und Änderung der Markierung entsprechend angepasst werden (derzeit keine Breitstrichmarkierung). Zudem wäre es in diesem Falle sinnvoll, zur besseren Erkennbarkeit der konfliktträchtigen Radfahrerfurt diese in rot zu markieren.


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss beschließen, der Bezirksversammlung als Beschluss zu empfehlen:

Der zuständigen Behörde und dem Bezirksamt wird empfohlen, im Einmündungsbereich Mecklenburger Straße/Amtsstraße die nicht dem aktuellen Standard (PLAST 9) entsprechende Radfahrerfurt regelgerecht neu zu markieren und für die Radfahrerfurt zur besseren Erkennbarkeit in diesem besonderen Konfliktbereich eine Roteinfärbung vorzusehen.

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n

 

Stammbaum:
XIX-4602   Einmündungsbereich Mecklenburger Straße/Amtsstraße sicherer gestalten Antrag der SPD-Fraktion   Interner Service   Antrag
XIX-4602.1   Einmündungsbereich Mecklenburger Straße/Amtsstraße sicherer gestalten Beschlussvorlage des Regionalausschusses Rahlstedt   Interner Service   Beschlussvorlage