Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4756  

 
 
Betreff: Abgängige Telefonzelle vor Karstadt, Wandsbeker Marktstraße
Beschluss der Bezirksversammlung vom 14.11.2013 (XIX-4589.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
12.12.2013 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
22.01.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Der Bezirksamtsleiter bittet den Eigentümer, für einen akzeptablen optischen Zustand und die Funktionstüchtigkeit seiner oben genannten Einrichtung zu sorgen oder die Telefonzelle zu entfernen.

 

Das Bezirksamt ist bereits von der zuständigen Fachbehörde informiert worden, dass der Vertrag mit dem Unternehmen, welches die Telefonzelle betreibt, gekündigt wurde und wird nunmehr die Beseitigung der Telefonzelle fordern. Da für das Unternehmen derzeit ein Insolvenzverwalter eingesetzt ist, kann sich das Verfahren allerdings noch einige Zeit hinziehen. 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n