Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-5144  

 
 
Betreff: Drs. XIX-4878
Bebauungsplanverfahren Eilbek 15: Parkplatzsituation / Anregung Schaffung Bewohnerparkausweise (Eingabe)
- Antwort der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Planungsausschuss
25.03.2014 
Sitzung des Planungsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Eingabe Drs. XIX-4878 zum Thema „Bebauungsplanverfahren Eilbek 15: Parkplatzsituation/Anregung Schaffung Bewohnerparkausweise“ wurde am 20.01.2014 im Hauptausschuss und am 28.01.2014 im Planungsausschuss behandelt. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation wurde um Stellungnahme gebeten. Eine Antwort liegt jetzt vor und ist als Anlage beigefügt.

 

Wesentlicher Inhalt ist, dass Entscheidungen über Bewohnerparkgebiete derzeit zurückgestellt sind; die Anregung jedoch für mögliche spätere Schritte vorgemerkt wird.

 

Die Verwaltung geht davon aus, dass die Eingabe mit der Weiterleitung der Antwort an die Petentin durch die Geschäftsstelle der Bezirksversammlung erledigt ist.


Petitum/Beschluss:

 

Der Planungsausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.


Anlage/n:

  •         Eingabe Drs. XIX-4878 „Bebauungsplanverfahren Eilbek 15: Parkplatzsituation / Anregung Schaffung Bewohnerparkausweise
  •         Antwort der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation vom 12.03.2014