Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-5189  

 
 
Betreff: Markierungen für den Radfahrstreifen Richardstraße ausbessern
Antrag der Grünen-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
02.04.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Auf der Fahrbahn der Richardstraße von der Kreuzung Eilenau bis zur Wandsbeker Chaussee ist ein Radfahrstreifen mit Piktogrammen angelegt. Die hierfür erforderlichen Markierungen sind im Laufe der Jahre weitgehend abgefahren und mittlerweile kaum noch erkennbar.

 

Eine Erneuerung der Markierungen ist dringend erforderlich, um die Sicherheit der Radfahrer zu gewährleisten.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Kern beschließen, der Bezirksversammlung Wandsbek als Beschluss zu empfehlen:

 


Petitum/Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, die Markierungen für den Radfahrstreifen und Piktogramme auf der  Richardstraße  (von der Kreuzung Eilenau bis zur Wandsbeker Chaussee) zu erneuern.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n