Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - XIX-4995.1  

 
 
Betreff: Instandsetzung Fußweg Traberweg
Beschlussvorlage des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
XIX-4995
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
15.05.2014 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

-          Ursprünglich Antrag der FDP-Fraktion

-          In geänderter Form (Änderung im Beschlusstext kursiv) einstimmig beschlossen

 

 

Auf der Westseite des Traberwegs an der U-Bahnhaltstelle Trabrennbahn befindet sich ein ca. 30 Meter langer Fußweg, der in Grand ausgeführt ist. Der Weg ist inzwischen von zahlreichen Schlaglöchern übersät und besonders bei Regen und Nässe nur schwer passierbar.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Bramfeld folgende Empfehlung für die Bezirksversammlung beschließen:


Petitum/Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten,

-          diesen Wegabschnitt Instand zu setzen und

-          zu prüfen inwieweit auf beiden Straßenseiten unter der U-Bahn-Brücke auf den Nebenflächen weitere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder geschaffen werden können.


Anlage/n:

keine Anlage/n    

Stammbaum:
XIX-4995   Instandsetzung Fußweg Traberweg Antrag der FDP-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
XIX-4995.1   Instandsetzung Fußweg Traberweg Beschlussvorlage des Ausschusses für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage