Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0457  

 
 
Betreff: Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Seniorenbüro Hamburg e.V.
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Steuerungsunterstützung und Ressourcen
   Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Kultur
25.11.2014 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur vertagt   
10.02.2015 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur geändert beschlossen   
Ausschuss für Finanzen und Kultur

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

1. Antragsteller:

Seniorenbüro Hamburg e.V.

2. Vorhaben:

Fortführung der ehrenamtlichen Stadtteilarbeit in Großlohe und Erweiterung der Kümmererstelle

3. Antrag vom:

10.11.2014

4. Beantragter Zuschuss:

27.660,- EUR

5. Eigenleistung:

keine

 

Anmerkungen:

 

Es handelt sich um eine Erweiterung des bereits 2013 und 2014 aus dem Quartiersfonds unterstützten Projekts. Im Jahr 2015 soll jedoch die Kümmererstelle erweitert und als eine 20-Stunden-Stelle ausgeweitet werden.

 

Zudem werden für die Fördermittel der Stadtteilversammlung 7.700 EUR beantragt. Gem. eines Beschlusses der Bezirksversammlung vom 09.10.2014 (Drs. 20-0267) sollen für ehemalige RISE-Gebiete nach dem Auslaufen der Nachsorgephase jedoch Mittel für einen Verfügungsfonds in Höhe von 5.000 EUR zur Verfügung gestellt werden.

 

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur wird um Beschlussfassung gebeten.

 


Anlage/n:

eine Anlage [nicht-öffentlich]